Cerec 3D

Perfekter Zahnersatz in nur einer Sitzung!

Es ist heute bereits möglich, hochqualitative Inlays (keramische Füllungen), Teilkronen und Kronen aus Keramik in nur einer Sitzung anzufertigen und einzusetzen.

Diese innovative Methode heißt CEREC. Denn mit CEREC müssen Sie nicht den unangenehmen konventionellen Gebissabdruck über sich ergehen lassen. Er wird rein digital und mit höchster Präzision erzeugt. Zusätzlich kommen Sie bei dieser Behandlung völlig ohne ein Provisorium aus, denn der Zahnersatz wird sofort computergesteuert herausgearbeitet.

Keramischer Zahnersatz hat den weiteren Vorteil für Sie, dass er rein aus natürlichen Materialien besteht und somit belastungsfrei für Ihren Organismus ist.

Unser Leistungsangebot

  • #

    Die Vorteile:


    Kein konventioneller Abdruck
    • Höchste Präzision
    • Kein Langzeitprovisorium nötig
    • Kein Folgetermin nötig

  • #

    Was ist CEREC 3D – Restauration?

    Die Herstellung gestaltet sich grundsätzlich anders als bei traditionellen Verfahren. Statt eines Zahnabdruckes wird mit einer speziellen 3D-Kamera ein digitales Modell erstellt und am Computer weiter bearbeitet. Patienten mit Neigung zum Würgereiz werden dieses Verfahren besonders schätzen.

    Auf Basis dieser Vorarbeit wird die Versorgung aus einem Keramikblock herausgefräst. Die industriell gefertigten Keramikblöcke ermöglichen durch Farb- und Transparenzverlauf eine nahezu unsichtbare Zahnversorgung.


    Die Vorteile einer CEREC-Versorgung liegen auf der Hand:

    • Digitale Abformung ohne Würgereiz
    • Kürzere Behandlungsdauer
    • Langlebige Keramik
    • Metall- und allergiefrei
    • natürliche Zahnfarbe
    • geringere Fehlerquote durch optimierte Herstellungsprozesse 

     

    CEREC 3D-Keramik ist zahnfarben, durchscheinend und körperverträglich. Als metallfreier Werkstoff lässt sie sich problemlos mit vorhandenen metallischen Versorgungen kombinieren. CEREC 3D ermöglicht das gesamte Spektrum der Zahnwiederherstellung abzudecken. Vom einfachen Inlay bis zu Seitenzahnkronen können alle Methoden mit CEREC 3D direkt in einer Sitzung konstruiert und eingegliedert werden. Provisorien und Abdrücke können so überflüssig werden. Die zahnsubstanzschonende Cerec 3D Versorgung kann dort noch mit einem CEREC 3D-Onlay helfen, wo traditionell Kronen eingesetzt werden.

  • #

    Nur eine Behandlungssitzung

    Mit der CEREC 3D-Messkamera nehmen wir in nur wenigen Sekunden eine dreidimensionale Aufnahme vom zu behandelnden Zahn. Dabei wird in der Regel auf einen konventionellen Abdruck, den viele Patienten als unangenehm empfinden, verzichtet. Am Bildschirm wird die Krone in Ihrem Beisein konstruiert. Danach schleift CEREC 3D die Restauration vollautomatisch aus einem Keramikblock in wenigen Minuten heraus.

    Die Restauration danach sofort eingepasst und mit dem Zahn sorgfältig verklebt. 

  • #

    Biokompatible Zahnkeramik

    Die CEREC 3D-Keramik wird aus Naturstoffen hergestellt und ist absolut verträglich. Sie verhält sich ähnlich wie gesunder Zahnschmelz, reagiert nicht auf kalt oder heiß und ist geschmacksneutral, da keine Wechselwirkungen mit anderen Zahnfüllungen im Mund auftreten. 

  • #

    Lange Lebensdauer

    Vielfältige Studien zu CEREC 3D beweisen, dass CEREC 3D-Restaurationen mindestens die gleiche, langjährige Haltbarkeit haben wie früher Goldversorgungen. 

  • #

    Das sind Ihre Vorteile bei einer CEREC 3D-Versorgung:

    • Nur eine Behandlungssitzung
    • Biokompatible Zahnkeramik
    • Absolut metallfrei
    • Schont Ihre gesunde Zahnsubstanz
    • Sehr gute Haltbarkeit
    • Keine Wartezeit auf ein Labor
    • Keine Provisorien